logo

Leistungen

Funktionsdiagnostik

Schmerzhafte Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenkfunktionen sowie daraus resultierende Ohrengeräusche, Kopf-, Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen diagnostizieren wir effizient und behandeln schnell und effektiv. Dabei nutzen wir ein interdisziplinäres Expertennetzwerk aus Hals-Nasen-Ohren-Ärzten, Neurologen, Orthopäden und Physiotherapeuten.

Die Funktionsprüfung wird in unserer Paderborner Zahnarztpraxis in zwei Schritten durchgeführt. Wir unterscheiden hierbei die manuelle und instrumentelle Funktionsdiagnostik.

Manuelle Funktionsprüfung

Im Rahmen der manuellen Funktionsprüfung untersuchen wir zunächst den Zustand und die Stellung Ihrer Zähne auf dem Zahnbogen. Hierbei achten wir auf Abnutzungserscheinungen des Zahnschmelzes, die beispielsweise durch nächtliches Zähneknirschen auftreten können. Darüber hinaus prüfen wir, ob Zähne von Karies betroffen sind oder Entzündungen des Zahnfleisches oder des Zahnhalteapparates vorliegen.

Ferner testen wir die Beweglichkeit des Unterkiefers sowie die Funktionalität der Kiefergelenke. In diesem Zusammenhang achten wir besonders auf Knackgeräusche der Gelenke, die unter Umständen auf Fehlfunktionen hinweisen können.

Durch Abtasten der Mundmuskulatur können wir verhärtete Muskelareale eingrenzen und somit Schmerzzentren lokalisieren.

Die Stellung und Funktion der Zunge, Lippen und Wangen werden ebenfalls in die Funktionsdiagnostik einbezogen.

Instrumentelle Funktionsprüfung

Abhängig vom Befund unserer Patienten kann zusätzlich zur manuellen Diagnostik eine instrumentelle Untersuchung vonnöten sein.

Hierfür werden vom Zahntechniker Gipsmodelle der Kiefer hergestellt, die in einen so genannten Artikulator (funktionsdiagnostisches Gerät) eingespannt werden. Mit Hilfe dieser Apparatur kann Ihr Zahnarzt genaue Messdaten über Form, Lage und Bewegung der Kiefer sammeln.

Mit Mess-Schablonen können Abweichungen von Normwerten der Form, Lage und Bewegung ermittelt werden. Diese Werte werden gemeinsam mit weiteren diagnostischen Daten von Ihrem Zahnarzt herangezogen, um eine für Sie geeignete Kiefergelenkstherapie durchführen zu können.

Zahnarztpraxis Dr. Marc Weber
Benhauser Str. 56
33100 Paderborn

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag & Donnerstag
08.30 - 13.00 Uhr & 14.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch & Freitag
08.00 - 13.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Telefon: 05251 56011
Telefax: 05251 527008


Email:
info@zahnarztpraxis-drweber.de